Ratings (27)

Mohammed

Hi! Ich bin Mohammed, ein langjähriger Veteran der Hotellerie, und meine Leidenschaft für das Reisen hat mich dazu gebracht, marokkanischer Kulturbotschafter in Fès zu werden. Ich bin ein sehr leidenschaftlicher Guide mit mehr als 10 Jahren Erfahrung mit weltweiten Kunden. Ich habe so lange in der Medina von Fes gelebt und wollte mein Wissen und meine Erfahrung mit Ihnen teilen. Die Alte Medina auf eigene Faust zu erkunden, ist aufgrund der zahlreichen, sich ähnelnden Gassen etwas riskant. Durch diese Erfahrung möchte ich Ihnen die alte Medina von Fes und ihre Stadtmauern vorstellen, indem ich Ihnen alles über den historischen Hintergrund und lokale kulturelle Anekdoten erzähle. Durch meine Reise in Fes habe ich viele Reisende aus der ganzen Welt davon überzeugt, dass die Medina von Fes die beste in Marokko ist, und ich würde mich freuen, dies auch mit Ihnen zu tun! PS: Wir haben auch viele verschiedene Touren, darunter Tagesausflüge nach Chefchaouen, Makenes & Volubilis und Wüstenausflüge von über Nacht bis zu mehreren Tagen. Wir bieten auch maßgeschneiderte Touren an, die auf Ihre Interessen und Ihre Vorlieben in Marokko abgestimmt sind. Wenn Sie an einer dieser Optionen interessiert sind, kontaktieren Sie mich bitte und ich werde Ihnen weitere Informationen zukommen lassen!

2 Touren von Mohammed

Ratings (27)

Alberto
28 Nov 2022 Cagliari
Geprüfte Reservierung
In einer Gruppe gereist - Nov 2022

Giuseppe
05 Nov 2022 Caltanissetta
Geprüfte Reservierung
Als Paar gereist - Sep 2022

Che dire Mohammed si e' rilevata un ottima guida, gentile e garbata, ma sarebbe stato piu' gradito un giro meno commerciale, nelle cooperative abbiamo pagato ulteriormente per visitarle e siamo stati pressati molto x acquistare.

Antonella
25 Oct 2022 Rom
Geprüfte Reservierung
In einer Gruppe gereist - Oct 2022

Kiara
23 Oct 2022
Geprüfte Reservierung
Als Paar gereist - Aug 2022

Mohammed é stato molto gentile nel venirci a prendere direttamente nel Riad dove risiedevamo. Tuttavia, questo ci ha costretti a prendere un taxi visto che non alloggiavamo nella Medina (e di cui abbiamo approfittato per andare con Mohammed a vedere la cittá dall'alto) per poi arrivare alla Medina. Il taxi era a nostre spese e ci é costato 100 Dirham: secondo Mohammed era piú economico dei taxi turistici che costano 300; secondo me, l'informazione non é stata del tutto onesta, visto che il giorno dopo abbiamo preso un altro taxi a Fez che per 20 minuti di corsa (é stata piú o meno la stessa durata del taxi che avevamo preso il giorno prima) ci ha fatto pagare 40 Dirham in totale (20 a testa). C'è da aggiungere inoltre che Mohammed é una persona molto cordiale e gentile, parla bene italiano e ci ha accompagnati a vedere la scuola coranica, abbiamo fatto il giro per le strade della medina, visto gli artigiani e visitato un hammam. Tuttavia, dopo circa un'ora dall'inizio del giro, il tour si é concentrato nella visita delle cooperative di tappeti, pelli, tele e prodotti farmacologici, dove i commercianti ci pressionavano perché comprassimo qualcosa; il giro é interessante visto che puoi vedere come lavorano la tela, le pelli, ecc ecc. peró i commercianti sono troppo insistenti, e da quel momento in poi si é creato nel gruppo una sorta di nervosismo generale, visto che entravamo e uscivamo da una cooperativa all'altra con l'intento quasi obbligo di farci comprare qualcosa. Nel caso nostro avevamo prenotato un free tour di 3 ore, e ne abbiamo spese quasi 2 tra una cooperativa e l'altra. A mia opinione, dovrebbe essere il tour piú misto o magari alternare un giro culturale con una cooperativa, per evitare che risulti pesante. Infine, avendo prenotato un Free Tour dove l'offerta é libera, abbiamo pagato a Mohammed ció che ritenevamo giusto (paragonando il tour di Fez a quello fatto in precedenza a Marrakech e di cui eravamo pienamente soddisfatti), Mohammed un poco innervosito ci ha chiesto di piú perché quelli erano i suoi prezzi (piú di quanto avessimo pagato per il tour di Marrakech di piú ore e molto piú esaustivo). A mio parere, il tour valeva molto meno di quanto ci é stato chiesto di pagare, pertanto io credo che si dovrebbe: - o migliorare la qualitá e durata del tour ricevendo piú informazioni culturali che commerciali, - o lasciare il cliente libero di pagare l'offerta che lui ritiene consona, visto e considerato il fatto che non a caso avevamo prenotato un "Free Tour".

Sarah
14 Oct 2022
Geprüfte Reservierung
Als Paar gereist - Oct 2022

Meine Freundin und ich hatten die free walking Tour durch die Medina von Fes gebucht. Hassan holte uns von unserer Riad ab. Im Auto sagte er uns dann auf einmal, dass er 300 MAD für die Tour will. Wir haben ihm dann gesagt, dass wir eine free walking Tour gebucht haben und diese auf tips basiert. Daraufhin wurde er relativ wütend und wir haben uns sehr eingeschüchtert gefühlt und ihm das Geld gegeben. Nachdem er uns eine Sehenswürdigkeit zeigte, verschwand er und kam nach 10 Minuten mit zwei weiteren Teilnehmern. Diese haben die Tour über getyourguide für insgesamt 40€ gebucht. Die Tour war okay, aber hassan hat uns in diese typischen Läden reingebracht, in denen sie wollen, dass man etwas kauft. Hassan hat ebenfalls harten Alkohol während der Tour getrunken, was natürlich ein krasses No-Go ist. Am Ende wollte er uns noch in ein Restaurant schleppen, da sind wir dann aber einfach gegangen. Er hat die anderen noch aufgehalten, weil er von ihnen Trinkgeld wollte, weil diese die Tour ja über getyourguide gebucht haben. Leider wird hier nicht das eingehalten was eine free walking Tour verspricht, daher kann ich diese Tour, zumindest mit hassan, definitiv nicht weiter empfehlen.

Reiseziele, zu denen Mohammed Touren anbietet

Ratings (27)