×
Free tour

Abenteuer zu einer versteckten Schönheit westlich von Sofia

Dauer: 6Std.
Sprachen: Englisch
Guru: Stefan
Eingetragen am 6. März 2018

Hallo! Ich heiße Stefan. Ich bin in Sofia, der Hauptstadt Bulgariens, geboren und aufgewachsen. Hier beginnen alle meine Touren. Ich habe einen Bachelor-Abschluss in kulturhistorischem Erbe und einen Master-Abschluss in Kulturtourismus. Kürzlich habe ich auch einen Master in „Urban Studies“ studiert. In den letzten Jahren habe ich auch viel Zeit damit verbracht, mein Land zu erkunden. Ich habe viele spektakuläre Orte gefunden, die ich gerne mit neugierigen Reisenden teilen möchte. Ich kann ehrlich sagen, dass ich Sofia perfekt kenne. Ich kenne all seine verborgenen Schönheiten, die selbst die meisten Einheimischen nicht gesehen haben. In meiner täglichen Arbeit bin ich Reiseleiter und Flughafentransferfahrer und in meinen freien Tagen liebe ich es, hier rumzuhängen. Dies hilft mir, unser Land jeden Tag zu erkunden! Ich fahre leidenschaftlich gern Fahrrad und fahre lieber mit dem Fahrrad. Ich fahre auch und liebe Wandern und Kajakfahren. Ich bin also bereit, Sie durch jede Art des Reisens zu führen.

Zeig mehr
  • Keine Mindestteilnehmerzahl
    Für die Tour ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich
  • Kostenlose Buchung und Stornierung
    Kostenlose Besichtigung, kein Festpreis, Buchung und Stornierung sind kostenlos

Tour-Beschreibung

Wenn Sie die schönsten versteckten Sehenswürdigkeiten in Sofia sehen möchten, ist dies Ihre beste Chance!
Nur etwa 50 km von unserer Hauptstadt entfernt befindet sich eine der wildesten und auch unter Bulgaren unbekanntesten Gegenden . Die Gegend ist so arm und entvölkert und der Gemeinde ist es egal, dass sie eine der erstaunlichsten Sehenswürdigkeiten des Landes erblickt, die sie andererseits vor den Touristenmassen bewahrt .
Diese Tour ist perfekt, wenn Sie auf der Suche nach einem eintägigen Abenteuer sind und wunderschöne unberührte Natur kombiniert mit atemberaubenden malerischen Aussichtspunkten und einem 600 Jahre alten Tempel auf einem Felsen direkt über einem wunderschönen See besuchen möchten!
Bei Interesse kann man sich auch unser Familienanwesen anschauen wo ich mit Naturmaterialien und hauptsächlich meinen Armen 130 Jahre altes Lehmhaus restauriere.
Der Ort ist durch ein wenig Wandern und Auto, Bahn, Bus, Fahrrad oder sogar mit dem Boot (kann man auch ein Pferd finden) zu erreichen.
Seien Sie also willkommen und schreiben Sie mir, um Ihnen zu sagen, wie Sie hierher kommen können!
Bitte mindestens 48 Stunden früher buchen!

Zeig mehr
  • Treffpunkt:
    Sofia Central Station, 1202 Orlandovt...
    Sofia Central Station, 1202 Orlandovtsi, Sofia, Bulgarien
    Ansicht auf Karte

    Unter der großen Uhr vor dem Hauptbahnhof. Ich bin dünn genug, um leicht erkannt zu werden :)

Wie viel kostet diese Tour?

Bei kostenlosen Führungen gibt es keinen festen Preis, sondern jeder Teilnehmer gibt dem Guru am Ende der Führung den Betrag, den er oder sie für angemessen hält (je nach Zufriedenheit mit der Führung zwischen 10 und 50 €).

Tour Meinungen

2 ratings
5.0
Nach Kategorie
Professionalität
5.0
Spaß
5.0
Ausdrucksweise
5.0
Qualität
5.0
Tournee
5.0
Allgemein
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Xiangkun 10 Apr 2022
Vancouver
Geprüfte Reservierung
Allein gereist - Mar 2022

Seriously, seriously consider doing this tour!! Highly recommended. Stefan is extremely knowledgeable about everything Bulgaria, easy to talk to, and eager to share hi...

Für wen ist diese Tour gedacht?

Erreichbarkeit
Geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
Gruppen
Keine Buchungen für große Gruppen.
Haustiere
Geeignet für Haustiere.

Was müssen Sie wissen?

Mindestteilnehmerzahl
Eine Mindestteilnehmerzahl für die Tour ist nicht erforderlich.
Additional costs:
The tour requires the payment of entrance fees or additional expenses.
Kostenlose Stornierung
SWenn Sie nicht an der Führung teilnehmen können, stornieren Sie bitte Ihre Buchung, da der Fremdenführer sonst auf Sie warten wird.
Wann wollen Sie gehen?
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mehr anzeigen