×
Free tour

Free walking tour Das Vigo der Erhabenen

Dauer: 1Std. und 30Min.
Sprachen: Spanish
Quality Verified Eingetragen am 28. September 2021

Hi! Wir sind ein Unternehmen, das sich den Touren und der Organisation von touristischen Veranstaltungen in den Rías Baixas widmet. Wir sind führend in der galizischen Kultur und insbesondere bei der Vermittlung unserer Meigas-Geschichten möchten wir, dass alle unsere Gäste und Besucher dieses Reiseziel verlassen und sagen, dass ich Galicien wirklich gekannt habe.

Zeig mehr
  • Kostenlose Buchung und Stornierung
    Kostenlose Besichtigung, kein Festpreis, Buchung und Stornierung sind kostenlos

Tour-Beschreibung

Wir beginnen unsere Tour am Babymarkt , um etwas über die Geschichte von Buenaventura Marcó del Pont zu erfahren, sein Name ist einer der am meisten vergessenen in Vigo, niemand erinnert sich mehr an ihn, es gibt keine einzige Straße, die ehrt, was dieser Katalane in diesen lebt Länder zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert. Er war derjenige, der Vigo als Stadt wachsen sah, oder besser gesagt, er war derjenige, der dies dank gesalzenem Fisch möglich machte.

Von dort aus gehen wir in die Calle Real zur Druckerei Opañel, um nach dem Zeichen von Rosalía de Castro in Vigo im 18. Jahrhundert zu suchen. Die Geschichte von Rosalía ist allen Galiziern bekannt, aber auf dieser Tour werde ich Ihnen Dinge erzählen, die weder Galizier noch Vigo wissen. Dank dieses berühmten Schriftstellers können wir heute einen Tag feiern, der in den sozialen Netzwerken zu einem Trendthema geworden ist. Wissen Sie, was das ist?

Bereits in Bezug auf die Seefahrt werden wir die Geschichte einer Skulptur kennenlernen, die von den Einwohnern und Besuchern Vigos unbemerkt bleibt, wie Gonzalo de Vigo, ein großer Übersetzer und Dolmetscher des 15. Jahrhunderts , der älteste Charakter, den wir besuchen werden! Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses Schiffbrüchigen, der nie in die galizischen Länder zurückgekehrt ist.

Weiter geht es mit dem maritimen Element zu Jules Verne, dem großen französischen Schriftsteller, der sich in dieses Land der Meigas verliebte, ohne es zu wissen, und von dem er inspiriert wurde, seine berühmte Figur Kapitän Nemo zu erschaffen.

Abgesehen davon gehen wir ein wenig landeinwärts zum Meer, insbesondere umrunden wir mit Jenaro de la Fuente, unserem nächsten Protagonisten, die emblematische Plaza Compostela, einen Ort voller Cafés, an dem das Chaos in der Stadt ausbrach. Wenn es im 19. Jahrhundert soziale Netzwerke gegeben hätte, wäre dieser Mann ein Trend. Er war einer der großen Architekten der Gegend, er hat seine Spuren in dieser berühmten Stadt hinterlassen, als er versuchte, sie aufgrund der Ankunft des Konservensektors in einen Industriestandort zu verwandeln, und wir werden dasselbe im Bonín-Gebäude tun.

In ähnlicher Weise suchen wir Concepción Arenal, eine Frau aus dem 19. Jahrhundert, die es im Alter von 21 Jahren auf sehr schlaue Weise geschafft hat, ein Jurastudium zu absolvieren. Eine für ihr Jahrhundert hochentwickelte große Frau, die für Ungerechtigkeit und eine anständige Bildung gekämpft hat. Trotz seiner Bemühungen war sein Leben jedoch nicht einfach und er endete völlig ruiniert, aber mit einer Skulptur auf dem Friedhof von Pereiró.

Wir gehen die Straße hinauf und gehen zu den Philanthropen der Stadt, die nicht einmal der Rat selbst in der Straßenkarte aussondern wollte, ich spreche tatsächlich von den Josés. García Barbón wird unser erster Protagonist sein, dank ihm haben wir heute ein Theater in der Stadt , das das von Rosalía de Castro, der Schriftstellerin, ersetzte. Ja! Bei dieser Tour hängt alles zusammen. Ich erzähle Ihnen die Geschichte auch an dieser Haltestelle.

Wir nutzen den Ort, um den großen galicischen Architekten zu treffen, der als Madrider Gaudí Antonio Palacios bekannt ist. Dieser Mann ist jedoch in O Porriño geboren und aufgewachsen. Er liebte sein Land so sehr, dass er uns ein großes architektonisches Erbe hinterlassen hat, das über das gesamte galicische Territorium verteilt ist.

Aber seine wichtigsten Werke befinden sich in der Stadt Cibeles, wie der Kommunikationspalast in Madrid und alle U-Bahn-Eingänge – kommt Ihnen das jetzt bekannter vor?

Weiter geht es mit Policarpo Sanz, einem Kunstliebhaber, der Mitte des 19. Jahrhunderts einen der schönsten Berufe der Stadt ausübte und eine öffentliche Schule namens Santa Irene verließ.Aber wer war Irene? Finden Sie es heraus.

Wenn wir der Straße Policarpo Sanz folgen, überqueren wir die Werke und machen uns auf die Suche nach den beliebtesten und verhassten Skulpturen der Einheimischen, wie El Sireno, dem großen Spiegel, der über die Stadt wacht. Natürlich Francisco Leiró, der große Avantgarde-Bildhauer, der die Anatomie des menschlichen Körpers liebt und ihn auf die einzigartigste und unmöglichste Weise darstellt.

Wenn wir die Calle Príncipe weitergehen, gehen wir zur letzten Frau, Olimpia Valencia. Die in derselben Straße eine eigene Klinik hatte, wofür? Noch nie Ihr Abzeichen gesehen? Sie können es genau dort sehen. Wir werden sehen, wie es dieser Frau im 20. Jahrhundert gelingt, die erste galicische Ärztin zu werden, und wie sie 1937 für 4 Tage im Gefängnis landete.

Wir enden mit einem großen Teil der aktuellen Zeit, wir haben bereits das 21. Jahrhundert erreicht, wir werden direkt vor dem RC Celta-Laden anhalten, um die Geschichte eines Mannes zu erfahren, der jedes Mal, wenn er im Fernsehen auftritt, Kontroversen und Kontroversen hervorruft Neuromarketing-Wissenschaftler, um ein Trendthema in den Medien zu verfolgen und ihre Hits erfolgreich zu machen. Wissen Sie, von wem ich spreche? Tatsächlich von C TANGANA. Aber wie ist Ihre Beziehung zu Vigo? Kommen Sie und entdecken Sie es und FÜHLEN SIE DIE EMOTION!

Zeig mehr
  • Treffpunkt:
    Rúa Teófilo Llorente, nº20, 36202 Vig...
    Rúa Teófilo Llorente, nº20, 36202 Vigo, Pontevedra, Spanien
    Ansicht auf Karte

    Ich werde mit einem weißen Regenschirm und dem Zona Meiga-Logo direkt am Markt sein

Wie viel kostet diese Tour?

Bei kostenlosen Führungen gibt es keinen festen Preis, sondern jeder Teilnehmer gibt dem Guru am Ende der Führung den Betrag, den er oder sie für angemessen hält (je nach Zufriedenheit mit der Führung zwischen 10 und 50 €).

Tour Meinungen

1 ratings
5.0
Allgemein
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
1 Bewertungen anzeigen

Für wen ist diese Tour gedacht?

Erreichbarkeit
Geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
Gruppen
Keine Buchungen für große Gruppen.
Haustiere
Geeignet für Haustiere.

Was müssen Sie wissen?

Mindestteilnehmerzahl
Für die Durchführung der Tour sind mindestens 4 Personen erforderlich.
Zusätzliche Kosten:
Die Tour erfordert keine Zahlung von Eintrittsgeldern oder zusätzlichen Kosten.
Kostenlose Stornierung
SWenn Sie nicht an der Führung teilnehmen können, stornieren Sie bitte Ihre Buchung, da der Fremdenführer sonst auf Sie warten wird.
Wann wollen Sie gehen?
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mehr anzeigen