×

Die BESTEN Free Walking Tours durch das Paris bei nacht

4.8

(5254) Ratings

Buchen Sie kostenlos einen dieser guruwalks. Wenn die Tour endet, können Sie dem Guru alles bezahlen, was Sie für fair halten. Einige zahlen 10 €, andere 50 $. Es liegt an dir!
Von
An

The best guruwalks in Paris bei nacht (1)

Qualität

Sprachen

Zeitplan

Themen

Kategorien

Sehenswürdigkeiten

Höhepunkte von Paris und Geschichte der Revolution – free walking tour
Englisch
GuruWalk Original Free Tour Höhepunkte von Paris und Geschichte der Revolution – free walking tour
72 ratings
4.9
Dauer: 1Std. und 45Min.
Stunden: 11:00, 14:00 and 1 more

mo
8
di
9
mi
10
do
11
fr
12
sa
13
so
14
mo
15
di
16
mi
17

Guru: DayIn
Kostenlose Reservierung!

Paris ist die Stadt der Liebe, und wie wir alle wissen, spielen sich die leidenschaftlichsten Liebesgeschichten nachts ab. Eine kostenlose Tour wie die, die wir bei GuruWalk anbieten, kann also eine großartige Idee sein, um ein anderes Paris bei Mondschein zu entdecken.
Die Tour könnte vor Notre Dame beginnen und dann zum Ufer der Seine führen. Sie werden die Schönheit von Paris genießen können, während Sie sich mit Ihrem Reiseleiter unterhalten.
Eine solche Tour ist eine hervorragende Gelegenheit für Einheimische, die an ihrem freien Abend etwas unternehmen wollen, oder für Touristen, die bereits im Sightseeing-Modus sind und etwas Neues suchen.
Eine weitere Sehenswürdigkeit in der Stadt des Lichts bei Nacht könnte das Opernhaus sein.
Es ist eines der meistbesuchten Gebäude in Paris. Es wird seit dem 19. Jahrhundert für Opern- und Ballettaufführungen genutzt.
Der Stil des Gebäudes wurde an den anderer Denkmäler und Kirchen auf der Île de la Cité angepasst. Die Verwendung von Stein, Eisen und Glas macht es zu einer schönen Darstellung der Architektur des 19.
Das auffälligste Merkmal ist die große Kuppel an der Spitze, die man von ganz Paris aus sehen kann. Diese Kuppel wurde gebaut, um das Gebäude bei Abendvorstellungen mit Licht zu durchfluten, so dass bei Produktionen mit einer großen Anzahl von Darstellern auf der Bühne keine Bühnenbeleuchtung erforderlich ist.
Von hier aus können Sie zur Madeleine-Kirche laufen.
Die Madeleine-Kirche von Paris ist ein wunderschönes Gebäude aus dem 18. Jahrhundert im 8. Arrondissement von Paris, Frankreich. Es ist auch eines der bekanntesten Beispiele für neoklassizistische Architektur.
Die Kirche wurde von dem Architekten Jacques-Germain Soufflot entworfen und zwischen 1764 und 1790 erbaut. Das Gelände war von König Ludwig XV. erworben worden, um eine Kirche zu errichten, die der Heiligen Maria Magdalena gewidmet war, die in Frankreich gelebt haben soll. Die Bauarbeiten wurden von Jules Hardouin-Mansart geleitet, der später für den Bau des Schlosses von Versailles berühmt werden sollte.
Der Place de la Concorde ist nicht weit von hier, und die Champs Elysées beginnt hier.
Die Champs Elysées ist eine große, etwa 15 Meilen lange Allee im Zentrum von Paris. Sie ist von Bäumen gesäumt und führt durch das Herz von Paris vom Place de la Concorde bis zum Place Charles de Gaulle.
Die Champs Elysées waren Schauplatz einiger der wichtigsten Momente in der französischen Geschichte, wie z. B. als Ludwig XVI. seinen Henkern gegenüberstand und als Napoleon Bonaparte Josephine heiratete.
Nachts sehen sie sowohl mit ihrem eigenen Licht als auch mit dem des Mondes spektakulär aus.

Möchten Sie Ihre Kultur mit Reisenden aus aller Welt teilen?