×

Geohistorische Tour durch die spirituelle Hauptstadt Venezuela...

Dauer: 2Std. und 30Min.
Sprachen: Spanish
Guru: Antonio
Eingetragen am 9. Juni 2020

Ich bin ein Führer in Guanare, ich habe ein solides Wissen über die Umwelt und die Geschichte der Stadt. Ich arbeite als Akademiker an der Universidad de los Llanos (UNELLEZ) und leite die Tour als didaktisches Element für Studenten, Studenten und Doktoranden sowie Schüler, Mittelschüler und Touristen, die durch die Stadt kommen und mich kontaktieren.

Zeig mehr
  • Keine Mindestteilnehmerzahl
    Für die Tour ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich
  • Kostenlose Buchung und Stornierung
    Kostenlose Besichtigung, kein Festpreis, Buchung und Stornierung sind kostenlos

Tour-Beschreibung

Die Stadt Guanare (Venezuela-Portuguesa) ist reich an Geschichte, ausgedrückt in ihrer Altstadt, die von ihrer Gründung bis heute in ausgezeichnetem Zustand erhalten ist. Sie ist voller Anekdoten, Kultur und Legenden. Aus diesem Grund ist die Öko-Tour historisch, ermöglicht es, den Wert seiner natürlichen Umgebung und der vom Menschen gebauten zu erkennen. Sehenswürdigkeiten: -Caja de Agua: Entworfen von Agustín Codazzi (1779), einem italienischen Landvermesser, der einen Großteil Südamerikas zum ersten Mal kartografierte, beispielsweise das erste Aquädukt in der blühenden Stadt Piedemonte Andean-llanero. Es wurde 100 Jahre nach seiner Planung fertiggestellt und in Betrieb genommen und war 40 Jahre in Betrieb. -Altes Kloster von San Francisco, heute in die Universität von Los Llanos (UNELLEZ) umgewandelt, eine sehr gut erhaltene koloniale Infrastruktur mit fast 300-jähriger Geschichte, in der 1825 das erste Lyzeum der Republik Venezuela mit dem Namen gegründet wurde "San Luis de Gonzaga Bundesschule für Jungen", ihr erster Rektor war der Priester José´Vicente de Unda (Unterzeichner des Unabhängigkeitsgesetzes von Venezuela von 1811). Es wurde 1962 zum historischen Erbe der Nation erklärt. -Museum der Stadt Guanare "Inés Mercedes Gómez Alvarez". Zweiter Platz von vier historischen Erben der Nation, die in Guanare existieren. -Casacoima, ein altes "hohes" Haus, in dem der "Tabakhändler" der Guipuzcoana Company, der Familie Welser, der den königlichen Personalausweis für die Ausbeutung des riesigen Territoriums besaß, in der Kolonialzeit operierte. Es war das erste "Tax Collection House" in Venezuela an einem Ort, der nicht mit Seehäfen verbunden war. Guanare hatte zwar einen Hafen, aber es war ein Flusstyp. -Plaza Bolívar und Guanare Kathedrale. Kulturelle und religiöse Räume mit langer Geschichte, Wiege der Jungfrau von Coromoto, Patronin von Venezuela. Ich warte auf dich!

Zeig mehr
  • Treffpunkt:
    Calle Buenos Aires Guanare 3350 Portu...
    Calle Buenos Aires Guanare 3350 Portuguesa Venezuela
    Ansicht auf Karte

Wie viel kostet diese Tour?

Bei kostenlosen Führungen gibt es keinen festen Preis, sondern jeder Teilnehmer gibt dem Guru am Ende der Führung den Betrag, den er oder sie für angemessen hält (je nach Zufriedenheit mit der Führung zwischen 10 und 50 €).

Was müssen Sie wissen?

Kostenlose Stornierung
SWenn Sie nicht an der Führung teilnehmen können, stornieren Sie bitte Ihre Buchung, da der Fremdenführer sonst auf Sie warten wird.
Wann wollen Sie gehen?
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mehr anzeigen