×
Dieser guruwalk ist geschlossen

Segovia, eine Weltkulturerbestadt

Dauer: 2Std.
Sprachen: Englisch
Quality Verified Eingetragen am 13. Oktober 2020

Juan, Bachelor of English Philology, Master in Humanities und Offizieller Tourismusführer von Castilla y León (CL / 000769). Unermüdlicher Reisender, „adoptierter“ Segovianer, Liebhaber der Kunstgeschichte und unermüdlicher Weltreisender, insbesondere Kastilisch-Leon. Ich bin fasziniert von der romanischen Kunst, der bürgerlichen Architektur und der Sakralen Kunst im Besonderen. Ich liebe es, die Stadt zu zeigen, in der ich lebe. Jose Javier, aus Granada, José Javier Corral Ich habe die Gebärdensprache als Erzieher in einer speziellen Schule für Gehörlose gelernt. Dieses beginnende Interesse führte dazu, dass ich LSE (Spanische Gebärdensprache) lernte, bis ich die offizielle Qualifikation zum Gebärdensprachdolmetscher erhielt, einschließlich International und ASL (American Sign Language, in Zusammenarbeit mit der Gallaudet University). Meine Leidenschaft für Kunst und Geschichte führte mich dazu, offizieller Reiseleiter zu werden, ein Job, den ich in den letzten 20 Jahren entwickelt habe. Ich habe auch Videoclips signiert und bin jetzt dank Guruwalk der erste kostenlose Reiseleiter in Spanien in Gebärdensprache

Zeig mehr
  • Keine Mindestteilnehmerzahl
    Für die Tour ist keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich
  • Kostenlose Buchung und Stornierung
    Kostenlose Besichtigung, kein Festpreis, Buchung und Stornierung sind kostenlos

Tour-Beschreibung

Segovia Welterbestadt, Land der Kultur und Gastronomie. VERFÜGBAR IST (International Sign Lge.), ASL (American Sign Lge.) AUF AAREQUEST Die Tour beginnt am Aquädukt (Azoguejo-Platz an der Ecke von Candidos Restaurant) und endet am Alcázar. Das Denkmal, das uns in der Stadt willkommen heißt , seine Geschichte wird den Rhythmus des Besuchs bestimmen. Der Granitfelsen, aus dem er besteht, ist der gleiche wie bei vielen Denkmälern, die wir während des Besuchs sehen werden, darunter der Alcázar . Wir gehen die Calle Real hinauf und besuchen die Casa de los Picos (Mirador de la Canaleja / Kirche San Millán), dann erreichen wir die Plaza de Medina del Campo (die Kommunarden / Juan Bravo, San Martín Palast (Heinrich IV., Königin) Isabella´sister) , vorbei an der Kirche San Martín (12. Jahrhundert) und der Casa de la Lectura (Altstadtgefängnis, 15. Jahrhundert). Wir halten im jüdischen Viertel (Alte Hauptsynagoge, Haus von Abraham Senneor). Später erreichen wir die Kathedrale, die Plaza Mayor und die Kirche San Miguel (Karl I. von Spanien, Königin Isabella / Andrés Laguna). Als nächstes durchqueren wir das Viertel Canonjías (Aussichtspunkt Eresma-Tal), Casa de la Imprenta und enden am Alcázar. Ein unvergesslicher Besuch in einer wichtigen Stadt.

Zeig mehr
  • Treffpunkt:
    Plaza Azoguejo, 4, 40001 Segovia, Spa...
    Plaza Azoguejo, 4, 40001 Segovia, Spanien
    Ansicht auf Karte

    An der Ecke des Restaurants Candido, grüne Kappe.

Wie viel kostet diese Tour?

Bei kostenlosen Führungen gibt es keinen festen Preis, sondern jeder Teilnehmer gibt dem Guru am Ende der Führung den Betrag, den er oder sie für angemessen hält (je nach Zufriedenheit mit der Führung zwischen 10 und 50 €).

Was müssen Sie wissen?

Kostenlose Stornierung
SWenn Sie nicht an der Führung teilnehmen können, stornieren Sie bitte Ihre Buchung, da der Fremdenführer sonst auf Sie warten wird.