×

Free Walking Tours durch das El Raval, Barcelona

4.9

(12888) Ratings

Buchen Sie kostenlos einen dieser guruwalks. Wenn die Tour endet, können Sie dem Guru alles bezahlen, was Sie für fair halten. Einige zahlen 10 €, andere 50 $. Es liegt an dir!
Von
An

The best guruwalks in El Raval (4)

Qualität

Sprachen

Zeitplan

Themen

Kategorien

Sehenswürdigkeiten

Verbotene free walking tour durch Barcelona
Spanish
Free Tour Verbotene free walking tour durch Barcelona
19 ratings
4.9
Dauer: 2Std.
Stunden: 15:30

do
18
fr
19
sa
20
so
21
mo
22
di
23
mi
24
do
25
fr
26
sa
27

Guru: DonkeyTours Barcelona
Kostenlose Reservierung!
El Raval - Mythen und Legenden einer verborgenen Geschichte in...
Spanish
Free Tour El Raval - Mythen und Legenden einer verborgenen Geschichte in...
102 ratings
4.8
Dauer: 2Std. und 15Min.
Stunden: 16:00 und 18:00

do
18
fr
19
sa
20
so
21
mo
22
di
23
mi
24
do
25
fr
26
sa
27

Guru: Serendipia
Kostenlose Reservierung!
Free walking tour durch El Raval, das Verbotene Barcelona
Spanish
Free Tour Free walking tour durch El Raval, das Verbotene Barcelona
390 ratings
4.8
Dauer: 2Std.
Stunden: 11:00

do
18
fr
19
sa
20
so
21
mo
22
di
23
mi
24
do
25
fr
26
sa
27

Guru: Barkeno Tours
Kostenlose Reservierung!
Free walking tour durch die historischen Geschäfte und Tavernen des Raval
Catalan Englisch Spanish
Free Tour Free walking tour durch die historischen Geschäfte und Tavernen des Raval
No reviews yet
Dauer: 2Std.
Stunden: 18:00

do
18
fr
19
sa
20
so
21
mo
22
di
23
mi
24
do
25
fr
26
sa
27

Guru: Arkeo Tour
Kostenlose Reservierung!

Das Viertel Raval in Barcelona gilt als eines der multikulturellsten Viertel der Stadt.
Eine gute Möglichkeit, diese Gegend zu erkunden, ist eine kostenlose Tour, wie zum Beispiel die kostenlosen Touren durch El Raval, die wir hier bei Guruwalk anbieten. Er führt Sie durch die Gegend und zeigt Ihnen einige der unglaublichen Gebäude, Architektur und Geschichte. Die Touren sind eine fantastische Möglichkeit, die Gegend von den Einheimischen kennen zu lernen.
Einer der Höhepunkte von El Raval ist zweifelsohne das Museum für zeitgenössische Kunst in Barcelona. Es wurde kürzlich renoviert und mit neuem Leben erfüllt.
Dieses Museum wurde gegründet, um zeitgenössische Kunst von internationalen Künstlern zu zeigen, darunter auch solche mit einer sozialen Botschaft. Es ist Teil der Museumsstadt Barcelona und umfasst drei Stadtteile: El Raval, Còrsega und Poblenou.
Barcelona hat eine eigene Kunstszene, die sich jeden Tag weiterentwickelt. Kürzlich hat ein Künstler ein Wandgemälde in Barcelonas Raval gemalt, und andere sind ihm gefolgt. Es ist ein großartiges Beispiel dafür, was in dieser Stadt im Bereich der urbanen Kunst geschieht.
Das Wandgemälde zeigt verschiedene Figuren, die sich alle an den Händen halten. Die Künstlerin ließ sich von der Idee inspirieren, dass Menschen Hand in Hand gehen sollten und nicht aufgrund ihrer Herkunft oder ihres Geschlechtsausdrucks beurteilt werden dürfen.
Wenn wir schon beim künstlerischen Ausdruck sind, der dieses Viertel Barcelonas so charakterisiert, dürfen wir den Palau Güell nicht auslassen.
Der Palau Güell war ein von Antoni Gaudí für den Grafen Eusebi de Güell erbautes Haus.
Ende des 19. Jahrhunderts begann Antoni Gaudí mit der Arbeit an der Architektur des Palau Güell. Im Jahr 1883 hatte er den ersten Entwurf des Projekts fertiggestellt und bis 1886 hatte er es vollendet. Er erhielt den Auftrag zum Bau von Graf Eusebi de Guelle, der eine Sommerresidenz für seine Familie wünschte und sie 1885 in Auftrag gab. Das Gebäude ist von zwei Gärten umgeben und hat eine Kalksteinfassade mit Basreliefzeichnungen von Pflanzen und Tieren.
Der Palau Güell ist aufgrund seiner einzigartigen Architektur, die Gotik, Renaissance und Jugendstil miteinander verbindet, eines der meistbesuchten Denkmäler Barcelonas.
Wie Sie sehen können, hat das Raval-Viertel viel zu bieten. Das Angebot zeichnet sich durch die Kunst aus, die aus dem Multikulturalismus und der Geschichte dieser besonderen Gegend Barcelonas entstanden ist.

Möchten Sie Ihre Kultur mit Reisenden aus aller Welt teilen?