×

Free walking tours in Thessaloniki

4.9(164) Ratings

Buchen Sie kostenlos einen dieser guruwalks. Wenn die Tour endet, können Sie dem Guru alles bezahlen, was Sie für fair halten. Einige zahlen 10 €, andere 50 $. Es liegt an dir!
Von
An

Beliebteste Guruwalks in

German German

Beliebteste Guruwalks in

English English Spanish Spanish French French Greek Greek Italian Italian

Was gibt es in Thessaloniki zu sehen?

Griechenland bietet eine breite Palette an touristischen Zielen mit interessanten Ecken, wunderschönen Landschaften und Städten mit großer Geschichte und reichem Erbe als Hauptstadt und als Hafenstadt Thessaloniki , der zweitwichtigsten Stadt des Landes. Es liegt an den Ufern der Ägäis in der Region Zentralmakedonien und ist auch unter dem Namen "Thessaloniki" bekannt. Hier finden Sie eine große Sammlung von Gebäuden aus verschiedenen Epochen, aus dem Griechischen, Römischen, Byzantinischen und sogar Osmanischen .

Innerhalb Europas ist es eine der am meisten empfohlenen Reisen und Fluchten, insbesondere für diejenigen, die einen Besuch in einer Stadt mit einer großen Geschichte, einem sehr angenehmen und warmen Klima das ganze Jahr über und einem breiten Spektrum an kulturellen Freizeitaktivitäten verbinden möchten und interessante Gastronomie, typisch, wie Mousakas, Bohnensuppe, Horiatiki Salata oder Dolmadakia. Ein Reiseziel mit Tradition, vielen Sehenswürdigkeiten und einem lebendigen gesellschaftlichen Leben. Die lange Geschichte dieser Stadt zeigt sich in den vielen Gebäuden, Ruinen und Ecken, die sich darin befinden. Eine der am meisten empfohlenen Möglichkeiten, um das Beste aus Ihrem Besuch in dieser griechischen Stadt zu machen, ist die kostenlose Wanderung in Thessaloniki , die Sie durch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten führt. Einige der charakteristischsten sind das Basilikum der Hagia Sophia, das Wahrzeichen der Stadt, der beeindruckende Weiße Turm, der als Festung und Gefängnis diente, oder die Kirche St. Demetrius, der Schutzpatron der Stadt.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Haltestellen, die Sie in der Stadt nicht verpassen sollten, sind der Galerio-Bogen, der St.-Georgs-Platz, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört , oder die Paradiesbäder. Museumsliebhaber finden das Museum für Wissenschaft und Technologie "NOESIS", das Museum für byzantinische Kultur und das Archäologische Museum. Ein Touristenziel, das Kultur, Freizeit und das hervorragende Klima perfekt vereint.

Diejenigen, die die Stadt erkunden möchten, um die interessantesten Sehenswürdigkeiten kennenzulernen, können sich für die empfohlene kostenlose Tour in Thessaloniki anmelden, eine der besten Alternativen für Besucher, die nach einer Alternative zu den traditionellen Touren suchen, die manchmal Nehmen Sie sich viel Zeit, um die wichtigsten Punkte der Stadt zu besuchen.

Möchten Sie Ihre Kultur mit Reisenden aus aller Welt teilen?