Besuch des historischen Carabanchel

Dauer: 2Std. und 30Min.
Sprachen:
Guru: David
Eingetragen am 12. Oktober 2020

Soja David Val, Periodist und Einwohner des Barrio de Carabanchel (Madrid), hat 15 Jahre alt. Soja un enamorado de mi barrio, de su historia y de su magia. Sin Embargo, todas las visitas guiadas que hay en Madrid Sohn Principalmente en el centro. Por eso, er diseñado mi primera ruta por Carabanchel, que ya er hecho a varios amigos y les ha encantado. Y además, si todo va bien, ¡habrá más rutas muy pronto!

Zeig mehr
  • Kostenlose Buchung und Stornierung
    Kostenlose Besichtigung, kein Festpreis, Buchung und Stornierung sind kostenlos

Tour-Beschreibung

Im 11. Jahrhundert eroberte König Alfons VI. Von Kastilien Toledo und damit Madrid und alle umliegenden Dörfer, einschließlich Carabanchel. Jahre später trat die Krone dieses kleine Dorf an Graf Pedro Manrique ab, dessen Erben es für 100 Maravedíes verkauften. In diesem Kauf- und Verkaufsvertrag taucht der Name Carabanchel zum ersten Mal auf, obwohl in dem Gebiet, in dem diese Route beginnt, seit mindestens dem 2. Jahrhundert n. Chr. Siedlungen errichtet wurden. Auf dieser Route werden wir die Ursprünge von Carabanchel sowie dessen Nachbarn entdecken Am berühmtesten im elften Jahrhundert war ein Bauer namens Isidro, von dem sicherlich alle von Ihnen gehört haben, weil er Jahrhunderte später der Schutzpatron von Madrid wurde. Wir werden uns auch mit der Einsiedelei Santa María la Antigua befassen, dem ältesten in Madrid genutzten Gebäude und der einzigen mozarabischen Kirche in der gesamten Gemeinde, weshalb sie 1981 zum künstlerischen Denkmal von provinziellem Interesse erklärt wurde. Die kleine Einsiedelei, früher bekannt als La Magdalena, Es befindet sich neben einem großen Ödland, in dem sich früher das berühmte Carabanchel-Gefängnis befand, bis es 2008 abgerissen wurde. Im 15. Jahrhundert wurde die Einsiedelei aufgegeben und die kleine Stadt Carabanchel in zwei Teile geteilt, um Carabanchel de Arriba und Carabanchel zu gründen Nieder. Aber was hat diese Spaltung motiviert? Diejenigen aus Abajo besetzten das Gebiet des heutigen Gemeinderats und weihten 1495 die Gemeinde San Sebastián Mártir ein. Die Tour dieses Besuchs endet auf diesem Platz. Bevor wir jedoch an der Plaza de Carabanchel ankommen, dem alten Hauptplatz der Stadt, werden wir durch die gesamte Straße von La Magdalena, dem heutigen Monsignore Óscar Romero, laufen, der mehrere Jahrzehnte lang den Namen Cinco Rosas hatte. Weißt du, warum? Auf dem Spaziergang werde ich Ihnen sagen ... Die Bevölkerung neigte dazu, in Richtung der Einsiedelei von La Antigua zu wachsen, die im 16. Jahrhundert geborgen und rehabilitiert wurde. Aus diesem Grund gibt es in dem Kilometer, der die Einsiedelei von der Gemeinde trennt, viel Geschichte. Dort gab es eine Stierkampfarena, auch den berühmten La Mina-Brunnen, der dem ältesten Fußballfeld Madrids, dem RCD Carabanchel, seinen Namen gibt. In der Nähe dieser Straße befand sich auch die berühmte Fabrik La Fosforera, die im späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhundert der wirtschaftliche Motor von Carabanchel war. Drei wichtige Zentren wurden gebaut und schließlich in Schulen umgewandelt: Santa Rita (das erste Reformatorium in Spanien) , Ntra. Sra. Del Carmen-Nájera (Schule für Krankenschwestern) und Santa Cruz, die sich als Zufluchtsort für Menschen ohne Ressourcen herausstellten. Bevor wir den Hauptplatz erreichen, werden wir uns an das Cine Imperio erinnern, das später in einen berühmten Nachtclub umgewandelt wurde, und ich werde Ihnen die Geschichte des Junta-Gebäudes, des alten Rathauses von Carabanchel, erzählen. Wenn wir rechtzeitig ankommen, können Sie auch die Gemeinde San Sebastián besuchen. Danach können wir in der historischen La Plaza Bar etwas trinken, wo Sie alte Fotos der Nachbarschaft sehen können. Während der Tour werden wir auch einige Häuser sehen, die in der Altstadt verblieben sind, als Carabanchel 1948 Madrid annektierte (ich werde Ihnen sagen, warum). Wenn der Besuch kurz ist und Sie ein bisschen mehr laufen möchten, können wir durch die Durchqueren Sie die Tür der alten Santa Cruz-Schule (heute La Milagrosa), überqueren Sie den Carabanchel-Park und landen Sie in der Colonia de la Prensa, einem interessanten Art-Deco-Viertel, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut wurde und von dem es noch einen anderen interessanten Palast gibt. In diesem Fall würde die Route bis zu 2 Stunden dauern und in der Siglo Futuro Straße enden.

Zeig mehr
  • Treffpunkt:
    Eugenia de Montijo 28047 Madrid Spanien
    Eugenia de Montijo 28047 Madrid Spanien
    Ansicht auf Karte

    An der U-Bahn-Ausfahrt Eugenia de Montijo

Wie viel kostet diese Tour?

Bei kostenlosen Führungen gibt es keinen festen Preis, sondern jeder Teilnehmer gibt dem Guru am Ende der Führung den Betrag, den er oder sie für angemessen hält (je nach Zufriedenheit mit der Führung zwischen 10 und 50 €).

Tour Meinungen

70 ratings
4.9
Nach Kategorie
Professionalität
5.0
Spaß
4.87
Ausdrucksweise
5.0
Qualität
5.0
Tournee
4.87
Allgemein
5 Sterne
65
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Merc... 20 Apr 2022

David fue un guía estupendo. ¡Sabía muchísimo! Y disfrutamos de la pasión que transmitía al contarlo. Repetiremos en sus próximos tours sin dudarlo.
Antonio 03 Apr 2022
Madrid

Geprüfte Reservierung
Als Paar gereist - Apr 2022
David es muy buen guia. Constantemente explicando cosas.
Maria 02 Apr 2022
Madrid

Geprüfte Reservierung
Als Paar gereist - Apr 2022
Un tour histórico por una zona de Madrid menos conocida y menos turística. Guía ameno y cercano, 3h de tour que se pasan sin darte cuenta. Muy recomendable.
Miguel 21 Mar 2022
Madrid

Geprüfte Reservierung
Als Paar gereist - Mar 2022
Ha sido un trayecto apasionante. 100% recomendabl.
Ana So 26 Jun 2021
Madrid

Geprüfte Reservierung
In einer Gruppe gereist - Jun 2021
David sabe un montón de cosas, un placer escuchar las historias detrás de sitios que frecuentamos en el barrio. Hemos descubierto un montón de tesoros. Mil gracias
70 Bewertungen anzeigen

Was müssen Sie wissen?

Kostenlose Stornierung
SWenn Sie nicht an der Führung teilnehmen können, stornieren Sie bitte Ihre Buchung, da der Fremdenführer sonst auf Sie warten wird.
Wann wollen Sie gehen?
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mehr anzeigen