×

Bandra-Rundgang

Dein Guru: Dinesh
Fragen?
No reviews yet
  • Mumbai
  • Verfügbar in Englisch
  • 3Std.

Über den Guru

Hallo an alle Reisenden! Ich bin Dinesh, seit 2013 Reiseleiterin in Mumbai. Ich liebe es, Reisenden meine Stadt zu zeigen und dabei zu helfen, den Aufenthalt hier zu einem unvergesslichen Erlebnis für den Reisenden zu machen. Ich warte auf dich!

Hallo an alle Reisenden! Ich bin Dinesh, seit 2013 Reiseleiterin in Mumbai. Ich liebe es, Reisenden meine Stadt zu zeigen und dabei zu helfen, den Aufenthalt hier zu einem unvergesslichen Erlebnis für den Reisenden zu machen. Ich warte auf dich!

Über die Tour

Entdecke Branda mit mir!
Bandra (Vandre) ist ein gehobener Küstenvorort in Mumbai

Höhepunkte:
St.Andrews Church – Die St. Andrew's Church ist eine der ältesten Kirchen in Mumbai. Sie wurde ursprünglich 1575 von portugiesischen Jesuiten erbaut. Sie steht an der Küste des Vororts Bandra in Mumbai und war dort bis zum ersten Viertel des 17. Jahrhunderts die einzige Kirche.

Die historischen Dörfer – Das frühere Bandra war ein winziges Fischerdorf, das von Kolis (Fischern) und Bauern bewohnt wurde. Es wurde von der British East India Company erworben, während der Rest von Bombay den Portugiesen gehörte.

Dorf Ranwar – Ranwar ist das Original der 24 Pakhadis oder Dörfer, aus denen Bandra bestand. Als die Briten 1661 Bombay von den Portugiesen wegnahmen, erlangten sie nicht sofort die Kontrolle.

Chimbai – Im Gegensatz zu seinem glücklichen Bruder Ranwar ist dieses Dorf weit entfernt von der Entwicklung oder der künstlerischen Szene, für die Bandra berühmt ist. Obwohl es in der Nähe von Bandstand mit seinen noblen Bungalows und Hochhäusern liegt, ist dieses Dorf ungepflegt und ungepflegt. Die wenigen Ureinwohner von Bandra bzw. Mumbai im Allgemeinen, die Koli-Gemeinschaft (Chimbaikars) sind hier noch zu finden.

Trace Bandras Erbe – Eines der bestimmenden Merkmale von Bandra West ist sein allgegenwärtiges portugiesisches Erbe. Bandra wurde 1534 von den Portugiesen besiedelt, als es ein einfaches Fischerdorf war, und es blieb Teil ihres Territoriums, auch nachdem die Bombay-Inseln 1661 an die Briten übergeben wurden. Während ihrer Besetzung des Gebiets bauten die Portugiesen viele Kirchen und konvertierten Tausende von Einheimischen zum Katholizismus.

Basilika Unserer Lieben Frau vom Berg – Die Basilika Unserer Lieben Frau vom Berg, besser bekannt als Mount Mary Church, ist eine römisch-katholische Basilika in Bandra, Mumbai. Das Fest der Heiligen Jungfrau Maria wird hier am ersten Sonntag danach gefeiert 8. September, der Geburtstag der Jungfrau Maria

Besuchen Sie Bandra Fort und Musikpavillon – Versteckt an der Spitze von Bandra West befinden sich die Überreste einer Festung aus dem 17. Jahrhundert, die von den Portugiesen als Wachturm erbaut wurde. Es war strategisch günstig gelegen, um die Mahim Bay zu überblicken, bietet aber jetzt einen hervorragenden Aussichtspunkt, um die markante Brücke Bandra-Worli Sea Link zu sehen.

Unser Guide wird Sie an unserem Treffpunkt treffen. Bei Fragen können Sie uns gerne auf der Plattform kontaktieren.

Treffpunkt: In Google Maps öffnen

Wie Sie mich finden können Unser Guide wird Sie an unserem Treffpunkt treffen

Frequently asked questions

Accessibility:
The tour is not suitable for people with reduced mobility.
Large groups:
Large group bookings are not accepted.
Minimum of attendees:
No minimum number of attendees is required for the tour to take place.
Pets:
The tour is not suitable for pets.
Additional costs:
The tour requires the payment of entrance fees or additional expenses.

Was ist der Preis?

Ein guruwalk ist eine Pay-what-you-want Walking Tour, was bedeutet, dass es völlig kostenlos ist, eine Tour zu buchen und sich einer Gruppe anzuschließen. Aber der 'Guru' erwartet, dass er nach Ende der Tour belohnt wird. Einige walker geben 10€ pro person, andere 50US$, sie bestimmen den Preis.

Aus organisatorischen Gründen ist es zwingend erforderlich, die Tour zu buchen. Die Buchung ist völlig kostenlos, schnell und einfach. Buchen Sie jetzt Ihren Guruwalk!

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Mehr anzeigen

Was ist der Preis?

Ein guruwalk ist eine Pay-what-you-want Walking Tour, was bedeutet, dass es völlig kostenlos ist, eine Tour zu buchen und sich einer Gruppe anzuschließen. Aber der 'Guru' erwartet, dass er nach Ende der Tour belohnt wird. Einige walker geben 10€ pro person, andere 50US$, sie bestimmen den Preis.

Aus organisatorischen Gründen ist es zwingend erforderlich, die Tour zu buchen. Die Buchung ist völlig kostenlos, schnell und einfach. Buchen Sie jetzt Ihren Guruwalk!