×

-NEUE- Free walking tour Palma Judia "Die verfluchte Stad...

Dein Guru: Free Tour Palma de Mallorca
Fragen?
  • Palma
  • Verfügbar in Spanish
  • 2 Stunden

Über den Guru

Free walking tour Mallorca Wir sind ein junges mallorquinisches Familienunternehmen, wir sind offizielle Führer der Balearen, wir haben immer die alte Geschichte unserer Inseln, ihre Traditionen, Bräuche, ihre Menschen studiert und natürlich alle genossen . Für uns ist es eine Freude, unser Wissen mit all jenen Besuchern teilen zu können, die daran interessiert sind, etwas ü... More

Free walking tour Mallorca Wir sind ein junges mallorquinisches Familienunternehmen, wir sind offizielle Führer der Balearen, wir haben immer die alte Geschichte unserer Inseln, ihre Traditionen, Bräuche, ihre Menschen studiert und natürlich alle genossen . Für uns ist es eine Freude, unser Wissen mit all jenen Besuchern teilen zu können, die daran interessiert sind, etwas über die Ahnengeschichte unseres Landes, unsere Kultur, Folklore, Gastronomie und die besondere Art und Weise, wie Mallorquiner leben müssen, zu wissen und zu lernen . Wir hören nicht auf, uns jeden Tag zu verbessern, um unseren Kunden ein qualitativ hochwertiges Produkt, einen engen und persönlichen Service zu bieten, der ihnen zeigt, wie das authentische Mallorca ohne große Menschenmengen, mit kleinen Gruppen, in einer viel bekannteren und angenehmeren und angenehmeren Umgebung aussieht Format, nichts mit den massiven Touren zu tun, die von den großen Reiseveranstaltern organisiert werden. Für uns wäre es eine wahre Freude, einen lustigen Tag mit Ihnen zu verbringen. Wir sehen uns auf Mallorca !!!

Über die Tour

6. Mai 1691. Palma de Mallorca nimmt am dritten Auto-da-Glauben gegen eine Gruppe von 88 Einwohnern teil, die beschuldigt werden, sich an jüdischen Praktiken beteiligt zu haben. 30.000 Menschen aus der ganzen Insel strömen in die Umgebung des Klosters Santo Domingo, um an einem schrecklichen Spektakel teilzunehmen. Drei der Angeklagten werden auf dem Scheiterhaufen lebendig verbrannt… “Reisen Sie mit uns in eine Zeit zurück in eine dunkle Zeit, in der enorme religiöse Leidenschaft einen ungewöhnlichen Hass gegen eine Gemeinschaft auslöste, die von der überwiegenden Mehrheit der Bevölkerung immer als verflucht angesehen wurde. Die Bevölkerung Mallorcas, die einer wilden Unterdrückung ausgesetzt war, hinterließ ein kulturelles, gastronomisches und architektonisches Erbe, das für immer in unseren Herzen Bestand haben wird. Der Call Major. Mit diesem Begriff wurde Call das mittelalterliche jüdische Viertel von Palma genannt. Es war ab 1300, als die hebräische Gemeinde zum Call Major zog, da sie zuvor zwei andere Viertel bewohnt hatte: das der antiken römischen Stadt, im Call de la Almudaina und in Callet. Der Call Major besetzt den nordöstlichen Quadranten der mittelalterlichen Stadt und die Hebräer hatten die Verpflichtung, die Nacht zu verbringen und zu leben, aber nicht zu arbeiten. Trotz der Tatsache, dass die jüdische Gemeinde 1434 offiziell verschwand, als sie schließlich zum Christentum konvertieren musste, verschwand das Judentum dank derer, die ausharrten, nicht von Mallorca. Seine Nachkommen waren als Xueta bekannt, die von der Inquisition verfolgt (manchmal zum Tode verurteilt) wurden und bis weit ins 20. Jahrhundert unter sozialer Ausgrenzung litten. Wir beginnen unseren geführten Spaziergang auf der Plaza de Cort und beginnen den Spaziergang durch die Altstadt. Während des Mittelalters befanden sich an diesem zentralen Ort der balearischen Hauptstadt die alten jüdischen Viertel von Palma de Mallorca. Wie war das Leben der jüdischen Bevölkerung in diesem Gebiet des Königreichs Aragon? Welches kulturelle Erbe haben sie uns hinterlassen? Wir werden beginnen, diese Fragen auf unserer Route durch das alte Aljama zu beantworten. Die Juden lebten in dem sogenannten "Ruf", der aus engen Straßen besteht, die bis heute erhalten sind: Sòl-Straße, Monte-Sion-Straße ... In letzterer werden wir vor der Kirche von Monte Sion anhalten. Der Name jüdischer Herkunft ist kein Zufall, da der Tempel auf einer alten Synagoge steht. Im 15. Jahrhundert wurden die Juden aus den christlichen Reichen vertrieben (darunter das von Aragon, zu dem der Balearen-Archipel gehörte). Von da an entstanden die sogenannten Xueten, Nachkommen der konvertierten Juden. Während des Spaziergangs werden wir zu schätzen wissen, wie deutlich der Einfluss dieser Gruppe in der Kultur von Palma de Mallorca ist. Wir beenden die Route in der Nähe der Kathedrale Santa María de Mallorca. Wir werden die einzigartigsten Orte der Stadt entdecken, an denen Juden und Konvertiten aus Palma ihre Spuren hinterlassen haben. Überreste, Marken und Symbole werden uns während der Tour begleiten, eine faszinierende Geschichte, die Sie sicherlich nicht gleichgültig lassen wird.

Treffpunkt: In Google Maps öffnen

Wie Sie mich finden können Plaza de Cort, vor dem Rathaus von Plama

Zeitplan der Tour

  • Fr, 30 Apr
    18:00
  • Sa, 01 Mai
    19:00
  • Fr, 07 Mai
    19:00

Was ist der Preis?

Ein guruwalk ist eine Pay-what-you-want Walking Tour, was bedeutet, dass es völlig kostenlos ist, eine Tour zu buchen und sich einer Gruppe anzuschließen. Aber der 'Guru' erwartet, dass er nach Ende der Tour belohnt wird. Einige walker geben 10€ pro person, andere 50US$, sie bestimmen den Preis.

Aus organisatorischen Gründen ist es zwingend erforderlich, die Tour zu buchen. Die Buchung ist völlig kostenlos, schnell und einfach. Buchen Sie jetzt Ihren Guruwalk!

Tour Meinungen (1)

Trinidad Sánchez sierra etwa 13 Stunden

Fantástica visita, lo hemos disfrutado y aprendido un montón, repetiremos otros tours, gracias!

Antwort von Free Tour Palma de Mallorca:
Muchas gracias a ustedes por haber venido a pesar del mal tiempo! Y muy agradecidos por su generosidad con la guia, muchisimas gracias. Un fuerte abrazo

5.0(1) Ratings

Was ist der Preis?

Ein guruwalk ist eine Pay-what-you-want Walking Tour, was bedeutet, dass es völlig kostenlos ist, eine Tour zu buchen und sich einer Gruppe anzuschließen. Aber der 'Guru' erwartet, dass er nach Ende der Tour belohnt wird. Einige walker geben 10€ pro person, andere 50US$, sie bestimmen den Preis.

Aus organisatorischen Gründen ist es zwingend erforderlich, die Tour zu buchen. Die Buchung ist völlig kostenlos, schnell und einfach. Buchen Sie jetzt Ihren Guruwalk!

5.0(1) Ratings