×

Free walking tours in Baeza

4.7(215) Ratings

Buchen Sie kostenlos einen dieser guruwalks. Wenn die Tour endet, können Sie dem Guru alles bezahlen, was Sie für fair halten. Einige zahlen 10 €, andere 50 $. Es liegt an dir!
VON
AN

The best guruwalks in Baeza (4)

Qualität

Sprachen

Zeitplan

Monumentale Baeza mit EVOO-Verkostung

4.9(14) Ratings

Monumentale Baeza mit EVOO-Verkostung
Guru: Dámaso
Tag: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag
Stunden: 11:00 und 17:00
Sprachen: Spanish
Dauer: 2 Stunden und 30 Minuten
Kostenlose Reservierung!
Free walking tour durch Baeza, das Juwel der spanischen Renaissance

4.7(197) Ratings

Free walking tour durch Baeza, das Juwel der spanischen Renaissance
Guru: Josué
Tag: Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag
Stunden: 08:00, 10:30, 17:30 und 20:00
Sprachen: Englisch, Spanish und French
Dauer: 2 Stunden und 30 Minuten
Kostenlose Reservierung!
Essentielle Baeza: Tag und Nacht besuchen
Essentielle Baeza: Tag und Nacht besuchen
Guru: SEMER Turismo
Tag: Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag
Stunden: 11:00 und 20:00
Sprachen: Spanish
Dauer: 2 Stunden
Kostenlose Reservierung!
Free walking tour Baeza

4.5(4) Ratings

Free walking tour Baeza
Guru: Paula
Tag: Sonntag, Donnerstag, Freitag und Samstag
Stunden: 17:30
Sprachen: Spanish
Dauer: 1 stunde und 30 Minuten
Kostenlose Reservierung!

Über Baeza

Im Süden Spaniens befinden sich zahlreiche Orte mit großem Charme, die sich ideal für einen Kurzurlaub eignen, die Straßen überqueren und die leckere Gastronomie genießen. Die kleine Stadt Baeza ist ein perfektes Beispiel dafür. Eine andalusische Stadt in der Region La Loma im Herzen der Provinz Jaén. Dieses Touristenziel, das seine Wurzeln in der Bronzezeit hat, kann auf ein interessantes Erbe zurückblicken, das durch den Durchgang von Städten wie den Römern, Westgoten und Muslimen entstanden ist.

Wenn Sie diese Stadt besichtigen, müssen Sie eine Vielzahl von Denkmälern und Gebäuden entdecken - Früchte der verschiedenen Kulturen, die die Stadt bevölkerten -, aber auch eine der interessantesten Ecken Andalusiens genießen, wo die wunderschönen Landschaften und die bezaubernden Straßen, eine appetitliche Gastronomie, wo Öl spielt eine wesentliche Rolle; Gerichte wie der berühmte Auflauf mit Kichererbsen und gekochten Bohnen, typischer Blätterteig oder "Virolos" oder der spektakuläre Baezana-Kabeljau sind nur einige der am meisten empfohlenen Spezialitäten, die Sie in den zahlreichen Restaurants probieren können.

Touristen, die sich zum ersten Mal der Stadt nähern, haben die Möglichkeit, sich für den empfohlenen kostenlosen Rundgang in Baeza anzumelden , um einige der interessantesten Ecken kennenzulernen. Sehenswürdigkeiten, die so spektakulär sind wie die beeindruckende Kathedrale , die von Fernando III. Organisiert wurde und in der man die wunderschöne Puerta del Perdón oder die beeindruckende Krippendecke bewundern kann. Neben diesem Gebäude sind neben der Plaza de Santa María und ihrem schönen Brunnen sowie dem Priesterseminar von San Felipe die Rathäuser ein weiterer interessanter Punkt. Andere Sehenswürdigkeiten in der Stadt von großer Anziehungskraft sind die charismatische Universität, der Torre de los Aliatares oder der "Glockenturm", die Plaza del Pópulo oder "Los Leones" oder die Antigua Carnicería und der empfohlene Arco de Villalar; Sehr abwechslungsreiche Besuche, die Besucher, die in diese andalusische Ecke kommen, sicher erfreuen werden. Flüssiges Gold hat seinen maximalen Exponenten im didaktischen Museum für die Kultur des Olivenbaums, eine ausgezeichnete Gelegenheit, den großen Wert dieses Produkts in der Eigenart der Region zu genießen.

Free walking touren in Baeza als Alternative zu traditionellen Ausflügen sind eine der besten Möglichkeiten, um den Besuch dieser Ecke des Südens zu nutzen. Eine gute Gelegenheit, die wichtigsten Punkte der Stadt zu erkunden, ihre Geschichte kennenzulernen und die emblematischsten Orte dieses Ortes zu betreten.

Möchten Sie Ihre Kultur mit Reisenden aus aller Welt teilen?