×

Free Walking Tours durch die Innenhöfe von Cordoba

4.7(2487) Ratings

Buchen Sie kostenlos einen dieser guruwalks. Wenn die Tour endet, können Sie dem Guru alles bezahlen, was Sie für fair halten. Einige zahlen 10 €, andere 50 $. Es liegt an dir!
Von
An

The best guruwalks in Innenhöfe (2)

Qualität

Sprachen

Wochentags

Zeitplan

Kategorien

The best guruwalks in Innenhöfe (2)

Kostenlose Tour Patios de Córdoba

4.6(21) Ratings

Kostenlose Tour Patios de Córdoba
Guru: Paseando Por Europa
Tag: Sonntag, Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag
Stunden: 10:00, 16:30, 17:00 und 18:00
Sprachen: Spanish
Dauer: 2 Stunden
Kostenlose Reservierung!
Free walking tour durch die Innenhöfe von Córdoba

1.0(1) Ratings

Free walking tour durch die Innenhöfe von Córdoba
Guru: Córdoba A Pie
Tag: Samstag
Stunden: 17:00 und 18:00
Sprachen: Spanish
Dauer: 1 stunde und 15 Minuten
Kostenlose Reservierung!

Die Innenhöfe sind ein wichtiger Teil der Kultur und Geschichte Córdobas. Von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, sind sie ein Muss bei einem Besuch in der andalusischen Stadt.
Es gibt nichts Besseres als eine geführte Tour, um die eigenartigsten, ihre Geschichte und ihre Besonderheiten kennenzulernen, wie wir sie Ihnen hier bei Guruwalk anbieten.
Die Innenhöfe von Córdoba sind einer der ältesten städtischen Räume der Welt, mit 8500 Jahren Geschichte. Aus diesem Grund wurden sie von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt.
Es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass diese Höfe nicht nur von den Spaniern genutzt wurden, sondern auch von vielen anderen Kulturen, die sich dieses Gebiet irgendwann in der Geschichte teilten.
San Basilio ist eines der bekanntesten Viertel aufgrund der großen und schön dekorierten cordobanischen Innenhöfe.
San Basilio liegt im Süden von Córdoba und hat als ehemaliges jüdisches Viertel viele Innenhöfe im "córdobanischen" Stil. Es ist eines der schönsten Viertel wegen seiner engen Straßen und kleinen Plätze mit Orangenbäumen. Hier gibt es auch mehrere traditionelle Restaurants mit köstlicher Küche.
Es gibt zwei Eingänge zu diesem Bereich: von der Avenida General Pardiñas oder von der Calle Elvira. Der erste Eingang bietet einen Blick auf das Gerbereimuseum, während Sie in Elvira El Torreón de San Basilio, eine alte muslimische Festung aus dem 12. Jahrhundert, besuchen können.
Wussten Sie, dass es jedes Jahr ein Festival gibt, dessen Mittelpunkt die cordobanischen Höfe sind?
Das Cordoba Courtyards Festival ist ein jährlich stattfindendes Fest. Die Veranstaltung zeigt das Beste aus der Hofkultur der Stadt.
Die traditionellsten Patios befinden sich in der Mezquita-Kathedrale, die wie die Patios zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Moscheekathedrale wurde im 8. Jahrhundert erbaut und ist eine der ältesten und bedeutendsten Moscheen überhaupt.
Darüber hinaus gibt es im historischen Zentrum von Córdoba viele weitere architektonische Perlen sowie Restaurants mit Terrassenangeboten, die nicht nur die spanische, sondern auch die internationale Küche widerspiegeln.

Möchten Sie Ihre Kultur mit Reisenden aus aller Welt teilen?