×

Auf den Spuren der Medici

Dein Guru: Vincenzo
Fragen?
  • Florenz
  • Verfügbar in Englisch, French, Italienisch
  • 2 Stunden

Über den Guru

Mein Name ist Vincenzo, ich lebe im wunderschönen Mugello, vor den Toren der prächtigen Stadt Florenz, der Stadt, in der ich mein Studium durchgeführt habe und in die ich mich seit meiner Kindheit verliebt habe. Weil Florenz keine Stadt wie die anderen ist. Ich war schon immer begeistert von der Geschichte, und Florenz ist wie die gesamte Toskana dank seiner Denkmäler, der i... More

Mein Name ist Vincenzo, ich lebe im wunderschönen Mugello, vor den Toren der prächtigen Stadt Florenz, der Stadt, in der ich mein Studium durchgeführt habe und in die ich mich seit meiner Kindheit verliebt habe. Weil Florenz keine Stadt wie die anderen ist. Ich war schon immer begeistert von der Geschichte, und Florenz ist wie die gesamte Toskana dank seiner Denkmäler, der in seinen Museen erhaltenen Werke, seiner Traditionen, des Essens und der Menschen, die dort leben, ein Tor zur Vergangenheit. Florenz und die Toskana sind einzigartig. Meine andere große Leidenschaft ist die Natur, die ich respektiere und schütze, weil die Natur sowie eine Stadt oder ein Museum viel zu erzählen haben. Tatsächlich hängt das Leben in der Stadt ganz davon ab, was die Natur bietet. Um es von seiner besten Seite zu schätzen und zu schützen, müssen wir es wissen. Diese Leidenschaften veranlassten mich, zuerst Umweltführer und dann Touristenführer zu werden, um sie an diejenigen weitergeben zu können, die die Toskana besuchen, und auch an diejenigen, die hier auf möglichst echte und ökologische Weise zu Fuß leben. Gehen ist die natürlichste Art, sich zu bewegen. Beim Gehen können wir Details beobachten, die unseren Augen entgehen könnten, wenn wir ein anderes Transportmittel verwenden. Beim Gehen können wir anhalten, wann und wo wir wollen.

Über die Tour

Sie haben sicherlich schon von der Familie Medici gehört , edlen Florentiner Bankiers. In dieser Tour möchte ich Ihnen von ihrem Leben, ihren Erfolgen, aber auch ihrem Unglück erzählen.

Wir starten von ihrem ersten Haus, dem Palazzo Medici Riccardi, einem Meisterwerk der Renaissance, wo wir Cosimo den Älteren treffen, auch Pater patriae (Vater der Heimat) genannt.

Wir werden dann Lorenzo den Prächtigen treffen und an der Stelle anhalten oder über ihn sprechen, an der er seinen Bruder verloren und zu sterben riskiert hat: Piazza del Duomo.

Nachdem wir Lorenzo kennengelernt haben, fahren wir zur Piazza della Signoria , die Cosimo I., dem ersten Großherzog der Toskana, gewidmet ist. Ein ausgesprochen skurriler Charakter, aber auch sehr clever.

Cosimo Ich werde uns auch auf der alten Brücke begleiten , der schönsten Brücke von Florenz, in Italien und ich wage mich, in die Welt zu wagen.

Wir beenden unseren Besuch vor dem Palazzo Pitti, wo das letzte Mitglied der Medici-Familie stirbt, aber auch der Ort, an dem der "Familienpakt" von einer fantastischen Frau geschrieben wurde.

Die Medici waren schon immer fasziniert und glauben Sie mir, nach diesem Besuch werden Sie sich in sie verlieben!

Treffpunkt: In Google Maps öffnen

Wie Sie mich finden können Ich werde vor dem Eingang des Palazzo Medici Riccardi in der Via Camillo Cavour 1 sein

Frequently asked questions

Accessibility:
The tour is suitable for people with reduced mobility.
Large groups:
Large group bookings are not accepted.
Minimum of attendees:
A minimum number of attendees is required for the tour to take place.
Pets:
The tour is pet-friendly.
Additional costs:
The tour does not require the payment of entrance fees or additional expenses.

Zeitplan der Tour

  • Englisch
    Mi, 29 Sep 09:30

Was ist der Preis?

Ein guruwalk ist eine Pay-what-you-want Walking Tour, was bedeutet, dass es völlig kostenlos ist, eine Tour zu buchen und sich einer Gruppe anzuschließen. Aber der 'Guru' erwartet, dass er nach Ende der Tour belohnt wird. Einige walker geben 10€ pro person, andere 50US$, sie bestimmen den Preis.

Aus organisatorischen Gründen ist es zwingend erforderlich, die Tour zu buchen. Die Buchung ist völlig kostenlos, schnell und einfach. Buchen Sie jetzt Ihren Guruwalk!

Tour Meinungen (6)

rosario 13.09.2021

Vincenzo è preparato e molto preciso. il tour è impegnativo negli argomenti.

Christian 03.09.2021

The tour contains many detailed information which is quite hard to follow. There are not many but long stops (half an hour) per site. We wished we had more interaction from the group to the tourguide.

Antwort von Vincenzo:
Many thanks for your review Christian, I believe that every opinion counts and really appreciate when I receive constructive critics but allow me to paste the message you sent with this review and answer publically point by point. "We felt you were reading facts out of a book to us. The whole tour did not have a path to follow through. If you connect the information to the surrounding and have some pictures with you it is much more easy for the audience to follow. This way it is barely able to remember anything because you drift away. We use the English language in our profession or grew up speaking English, so the language was not the problem. Also we felt you were pointing out, we did not know historical facts about your city, which seemed inappropriate and rude, this is exactly why we take such tours, to get to know the facts and the city." This is your message First of all I'd want you to understand that the questions at the beginning are made to know each other, to create a connection but also to better understand, for a guide, how to manage the tour in order to offer a good experience. About the multitude of details: Hearing that for your first time in Florence you chosen a so specific tour, based clearly on the history of a family, not on the city facts, wasn't pleasant. The details indeed were exactly to make you understand who the Medici family was. Long stops: as the tour follows the most important moments of the Medici family history every single monument was connected to a story and to a character of the family. Each one of those events indeed, in order to be understood have to be explained with details. Knowing the facts and the city: as it was the first time you visited the beautiful Florence I believe it would have been more indicated to chose a general visit like for example "exploring Florence" or "Florentine legends" both tours that I created in order to give a more clear view to everyone who arrives in Florence for the first time, instead of a so specific one. Interaction: at every stop after the explication was asked "do you have any questions?" If something was not clear you had five opportunities to ask and be answered. This said, I'm still unhappy that you didn't have a good experience and I strongly hope to be able to show you Florence, maybe with a more indicated tour, the next time you'll visit this city.
Margaret 02.09.2021

Alexander 24.08.2021

Vincenzo is a Great Guide and gave us a lot of interesting information and insights about the Medici. I can recommend the tour to Everyone who is interested in the history of Florence.

Clemens 21.08.2021

4.3(6) Ratings

Was ist der Preis?

Ein guruwalk ist eine Pay-what-you-want Walking Tour, was bedeutet, dass es völlig kostenlos ist, eine Tour zu buchen und sich einer Gruppe anzuschließen. Aber der 'Guru' erwartet, dass er nach Ende der Tour belohnt wird. Einige walker geben 10€ pro person, andere 50US$, sie bestimmen den Preis.

Aus organisatorischen Gründen ist es zwingend erforderlich, die Tour zu buchen. Die Buchung ist völlig kostenlos, schnell und einfach. Buchen Sie jetzt Ihren Guruwalk!

4.3(6) Ratings